Bleib in Bewegung in Maria Wörth

Neues Bewegungsprogramm in Maria Wörth! Wir freuen uns, euch unser bevorstehendes Bewegungsprogramm vorzustellen, das euch fit und aktiv durch den Sommer begleiten wird: Sundown Pilates im Park Maria Wörth mit Renate ab 12. Juni wöchentlich, mittwochs um 17:00 Uhr Namaste am See mit Renate Hainzl Startdatum: 14. Juni Montags & freitags, 7:15 – 8:45 Uhr Strandbad Reifnitz Zumba im Strandbad …

Pyramidenkogelbus heuer neu! ab Maria Wörth & Reifnitz

NEU! Der Shuttlebusplan Maria Wörth – Pyramidenkogel 2024 – welcher heuer erstmals nicht nur die Haltestelle in Reifnitz bedient, sondern auch die Haltestelle bei der Halbinsel Maria Wörth. Somit können alle Gäste welche vom Schiff auf den Pyramidenkogel möchten, von beiden Anlegern („Reifnitz“ & „Maria Wörth“) aus, den Bus nehmen! Der Bus fährt täglich von 01.Mai bis 29.September 2024, außer …

Europawahl am 9. Juni 2024 – alle Informationen und LINK zur Beantragung WAHLKARTE

Die Wahl der österreichischen Mitglieder des Europäischen Parlaments findet am Sonntag, 9. Juni 2024 statt. Als Stichtag wurde der 26. März 2024 festgelegt. Wahlberechtigt sind alle Österreicherinnen und Österreicher, die am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben und kein Ausschluss vom Wahlrecht durch eine gerichtliche Verurteilung besteht. Für Unionsbürgerinnen und Unionsbürger mit Hauptwohnsitz in der Gemeinde Maria Wörth ist zu …

Änderung der Öffnungszeiten ab 1. Mai 2024 Gemeindeamt Maria Wörth in Reifnitz

Parteienverkehr:Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr und Dienstag von 8:00 bis 12:00 und 13:00 bis 16:00 Uhr Telefonische Anfragen und Terminvereinbarungen zu den Amtsstunden:Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 12:00 und 13:00 bis 16:00 Uhr und Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr TELEFON: +43 (0) 4273 2050-0email:

Übergangsfrist neue Gästemeldeblätter

Geschätzte Gastgeberinnen und Gastgeber, Sehr geehrte Damen und Herren, wir kündigen an, dass es ab 2024 NEUE Gästemeldeblätter nach neuen Richtlinien des Meldegesetzes geben wird. Die Übergangsfrist endet mit 31. Oktober 2024. Ab diesem Zeitpunkt werden alle bisherig verwendeten „händischen“ Meldeblätter (bzw. Meldebücher) UNGÜLTIG und dürfen nicht mehr weiter verwendet werden!!! Die elektronischen Meldeblätter sind bereits durch die Firma PSC …