Die Wörtherseerunde – Ausbau des Südufer-Radweges – Der Radbutler

Die WÖRTHERSEErunde

Der Ausbau des Südufer-Radweges

 

Ob für Alltags-, Freizeit- oder Sportradler, mit dem Ausbau des Südufer Radweges wird die Fahrt entlang des Wörthersees zu einem Radgenuss der Sonderklasse.

Warum nicht gleichzeitig die Schönheit des Wörthersees genießen, die Kondition stärken und zudem die Geldbörse schonen. Vom stufenweisen Ausbau der Wörtherseerunde profitieren nicht nur die Einheimischen, die viele Wege des täglichen Lebens nun einfach mit dem Fahrrad erledigen können, sondern auch Urlauber, die den gesamten Wörthersee entlang der Wörtherseerunde entspannt erkunden können. Eine klare Bereicherung für alle.

Special Service: Der Radbutler verwöhnt die Radfahrer mit Getränken und frischem Obst und hilft bei einer Panne. Unterwegs ist er mit einem e-Lastenrad. Wer Infos zum Radfahren rund um den Wörthersee und die Radweginfrastruktur benötigt oder allgemeine Fragen hat, ist beim Radbutler genau an der richtigen Stelle. Außerdem wird der Radbutler die einzelnen Tourismusbetriebe persönlich besuchen und das e-Lastenrad vorstellen.

Der Bonus für Betriebe: Das e-Lastenrad steht den Betrieben zur Nutzung zur Verfügung. (Zeitpunkt wird noch gesondert bekanntgegeben)

Fotocredit: ©TINEFOTO.COM|Martin Steinthaler